Edelstahl Flex Abgassystem einwandig

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Alu Flexrohr Be- und Lüftungsanlagen 0,12 mm DN 80 mm - 250 mm

ab 16,20 € *

Edelstahl Flexrohr ein- und doppellagig 0,12 mm DN 80 mm - 250 mm

ab 20,95 € *

Edelstahl Flexrohr einlagig oval 0,12 mm

ab 51,55 € *

Edelstahl Flexrohr Verbindungsstücke DN 80 mm - 250 mm

ab 8,80 € *
9,55 € *
Einwandige flexible Edelstahl Schornstein System-Abgasanlagen

Flexrohr
Das ein- und doppellagige Edelstahl Flexrohr eignet sich insbesondere für die Sanierung von gemauerten Hausschornsteinen (Schornsteinschächten), wo Absätze vorkommen und dadurch schwer zugänglich sind. Das Flexrohr dient zur Abführung von Abgasen aus atmosphärischen Kesseln.
Das Alu Flexrohr ist nur für Be- Lüftungsanlagen vorgesehen.

Verbinder
Mit den Verbindungsstücken schaffen Sie eine Verbindung von Flexrohr auf Flexrohr oder von Flexrohr auf einwandige Edelstahlschornstein Bauteile.

Silikon
Das Silikon wird zu abdichten der Verbindungsstücke verwendet, wodurch die Druckklasse P1 erreicht wird

Qualität / Verarbeitung
Als Edelstahl wird die Edelstahllegierung 1.4404 V4A verwendet.
Durch die Verwendung hochwertiger Edelstahllegierungen sind unsere einwandigen Flexrohre Korrosionsbeständig (Vm/V2).

Temperaturklasse
Das Edelstahl Flexrohr hat die Temperaturklasse T600 und kann für die trockene und feuchte Betriebsweise bei Abgastemperaturen bis maximal 600° C sowie für den Überdruck bis max. 200 Pa (200° C) eingesetzt werden auch wo Sie einen hohen Anteil an Kondensat erreichen.
Das Alu Flexrohr hat die Temperaturklasse T200 ist aber hauptsächlich nur für Be- und Lüftungsanlagen geeignet.

Unser Edelstahl Flex-Abgassystem Sortiment besteht aus:

Ein- und doppellagiges Edelstahl Flexrohr (für atmosphärische Regelfeuerstätten)
Ovales einlagiges Edelstahl Flexrohr (für atmosphärische Regelfeuerstätten)
Alu Flexrohr (für Lüftungsanlagen)
Verbinder (Verbindungsstücke)
Silikon (zum Abdichten)

Hinweis:
Bitte beachten Sie den Aufstellungsort und die Planung im Vorhinein mit dem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger abzustimmen.